Porträt Aliki von der Musenburg, aka Liese

Dt. Champion VDH und APH

Eltern: Eros z Gwiazda Sirius x Nancy PON vom Amselgarten

GD: 25.05.2010
Farbe: weiß-aguti (grau-beige)
Größe: 45 cm
HD frei (A1)
Doppler-Echokardiologische Herzuntersuchungen o.b.B (27. Juli 2010, Dr. Nikolai Hildebrandt Vetmed. Uni Gießen; 07.02.2012, Dr. Esther Grußendorf, Bramsche)
PRA rcd4: N/pra (Träger)

Wir schreiben das Jahr 2010. Es ist der schöne Wonnemonat Mai und unser Julchen hat ihre ersten Welpen bekommen. Die zwei Mädels und zwei Jungs sind natürlich alle zum Verlieben, aber Jules Erstgeborene namens Aliki schafft es unser Herz zu stehlen. Und obwohl wir seinerzeit einen zweiten PON erst zu einem späteren Zeitpunkt planen, waren wir alsbald nicht mehr in der Lage, uns von der charmanten Herzensbrecherin zu verabschieden. Aliki war von Anfang an so ganz anders als ihre Mutter Jule und stellte uns vor ziemliche Herausforderungen. Im Gegensatz zu ihrer Mutter erlebten wir bei ihr das vielzitierte pon’sche Misstrauen gegenüber Fremden. Gleichwohl war sie schon als Junghund unglaublich mutig – hatte weder Scheu vor anderen Hunden, noch zeigte sie jemals Angst in verschiedenen Situationen. Da sie keine große Lust am Agility hatte, probierten wir eine Weile mantrailing, was sie leidenschaftlich betrieb und offenbar ihrer Jagdlust entsprach. Oh ja – auch ein PON kann dem Jagdfieber verfallen, wenn man nicht früh genug dagegen steuert. Hoch im Kurs stehen außerdem Apportier- und Suchspiele jeglicher Art - ganz im Gegensatz zu ihrer Mutter, die Ball/ Leinensäckchen ungern wieder rausrückt.
Da unser bildhübscher Stöpsel sich auch gern präsentiert, haben wir sie häufiger mit schönem Erfolg auf Ausstellungen zeigen können - obwohl ihr Frauchen eher AMU (Ausstellungsmuffel) ist, hat sie es ratzfatz immerhin zum Dt. Champ. VDH und APH geschafft. Auch hierbei weicht sie vollkommen von ihrer Mutter ab, die mit uns bei den Pflichtausstellungen lieber durch den Ring alberte.  

Mit Aliki haben wir drei Würfe gehabt - 2013 unseren C-, 2015 den D- und 2017 den E- Wurf. Bei der Aufzucht der Kinder glich sie ihrer Mama Jule vollkommen und zog diese liebevoll und mit großer Hingabe auf!

Nun ist unser putzmunteres Lieschen fast 8 Jahre alt und widmet sich zur Zeit mit großer Hingabe ihrer Tochter Resi, die wir aus dem E-Wurf behalten haben.

 

 

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen