PON Buch

Das PON/OP Buch in 2. Auflage
Herbst 2016: Das neue PON/OP Buch ist in 2. Auflage erschienen

In zwei ausführlichen Porträts geben eine Reihe von kompetenten Autoren Einblicke in die Rassen Polski Owczarek Nizinny (PON) und Polski Owczarek Podhalanski (OP).
Den interessierten Leser erwartet ein facettenreiches Bild über die jeweils typischen Eigenarten zweier uralter polnischer Hüte- und Hirtenhunde. Der kompakte, zottelige PON hütete und wachte einst auf Bauernhöfen des polnischen Tieflandes. Der imposante, schneeweiße OP beschützte die Schafherden in den Hochtälern der Podhale. So unterschiedlich PON und OP in ihrer ursprünglichen Verwendung, Erscheinung und ihrem Wesen sind, dank ihrer Robustheit, Intelligenz und Fähigkeit zur Anpassung genießen sie inzwischen den Status als geschätzte Familien- und Begleithunde weit über Polen hinaus.
Das Buch informiert über die Rassegeschichte, das Zuchtgeschehen und Ausstellungswesen. Es enthält Wissenswertes zur Haltung, Welpenaufzucht, Erziehung, Gesundheit und Pflege. Einen großen Raum widmet das Buch dem Aufbau einer erfolgreichen Mensch-Hund Beziehung durch artgerechte Beschäftigung – sei es durch Sport, Therapieeinsatz oder einfach nur sinnvolle Aktivitäten.
Das Buch umfasst insgesamt 199 Seiten, wovon 120 Seiten die rassespezifischen Eigenarten des PON thematisieren, ca. 20 Seiten beschäftigen sich allgemein mit Zuchtbedingungen und Ausstellung dieser seltenen Rassen und 54 Seiten sind der Rasse OP gewidmet.

Das Buch kostet incl. Versandkostenpauschale 23 EURO und kann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! über uns bestellt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen