Porträt Eressea Elbereth von der Musenburg, aka Resi

Eltern: Gazoil du Clos de L’Igloo x Aliki von der Musenburg

GD: 16.11.2017
Farbe: weiß-schwarz
Größe: 45 cm
HD: frei (A1)
Doppler-Echokardiologische Herzuntersuchungen o.b.B. = CC 0 (durchgeführt am 16. Januar 2018 und am  07. Juni 2019 von Dr. Jan Kresken, Klinik am Kaiserberg, Duisburg)

Augen - Gentest auf pra-rcd4: N/N (frei)

Resi wurde als einziges Mädchen unter 5 Brüdern geboren. Sagt das etwas über ihr von Anfang an gut entwickeltes Selbstbewusstsein aus?

Zur Zeit jedenfalls genießt sie ihr Jungmädeldasein in vollen Zügen. Mama Aliki tollt mit ihr durch die Weltgeschichte und Oma Jule übernimmt ganz diskret Erziehungsaufgaben.

Sie lernt eifrig und mit Freude und hat keinerlei Berührungsängste - weder bei Menschen noch anderen Hunden. 

Ihre ersten Ausstellungen hat sie völlig gelassen gemeistert und sie ließ sich durch nichts aus der Ruhe bringen!

Anlässlich der niederländischen Klubschau am 08.6.2019 entstanden diese beiden schönen Bilder:

Wir sind ganz gespannt, wie es mit unserem Wildfang weitergeht!

 

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen